Veranstaltungen
Aktuelles
Wetter
 

Das Wetter in Krempermoor

Link verschicken   Drucken
 

Wappen

„In Silber über rotem Wellenschildfuß ein schmaler silberner und ein breiter blauer Wellenbalken, darüber eine grüne Birke, rechts davon eine rote auswärts geneigte Torfbackform, links ein roter Torfkätscher.“
 

Historische Begründung:

Die rote Grundfläche symbolisiert das Torfmoor unter den blauen Wasserflächen, die für die großflächigen Moorseen stehen. Mittig über der blauen Wellenlinie steht eine belaubte Moorbirke mit grünem Stamm, als typischer Baum dieses Gebietes, aber auch um an die Gemarkungsbezeichnungen „Barkenkoppel“ und „lütte Barkenkoppel“ zu erinnern.


Rechts der Birke ist eine stilisierte, leicht schräg gestellte rote Torfbackform (Aufteilung: drei Felder waagerecht, vier Felder senkrecht) und links ein Torfkätscher in rot dargestellt.

 

Diese Geräte stellen historische Arbeitsgeräte der Nasstorfgewinnung dar, die bis in die sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts betrieben wurde. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten wurde fast ausschließlich Unterwassertorfabbau

betrieben.

 

Dem nicht mit den historischen Gegebenheiten der Gemeinde vertrauten Betrachter fällt der in den schleswig-holsteinischen Farben gehaltene Schildfuß als erstes ins Auge. Er verdeutlicht die geographische Zugehörigkeit der Gemeinde.

 

Eine ministerielle Genehmigung des Wappens war aufgrund einer Gesetzesänderung nicht erforderlich, das Wappen wurde dem schleswigholsteinischen Innenministerium am 27.09.2002 angezeigt.

Quelle: Amt Krempermarsch

Nächste Veranstaltungen:

19.11.2019 - 16:00 Uhr
 
25.11.2019 - 19:30 Uhr
 
30.11.2019 - 15:00 Uhr
 

BIK

Werbung

Schreiber Werbung

Küche und mehr

Sport in Hochform

Blutspenden